Gefängnisrevolte

Häftlinge randalieren wegen Überfüllung

Jakarta - Bei einer Gefängnisrevolte sind in Indonesien am 30 Insassen zunächst entkommen. Die Gefangenen legten aus Protest gegen die Überfüllung der Haftanstalt in Labuhan Ruku auf Sumatra am Sonntagabend Feuer.,

Das berichtete die Polizei am Montag. 16 Geflohene seien innerhalb weniger Stunden wieder festgenommen worden. Das Gefängnis wurde für 250 Personen gebaut, doch büßen dort bereits 800 Häftlinge Strafen ab. Die Insassen randalierten, weil 46 weitere Gefangene in das Gefängnis verlegt werden sollten. Bei dem Brand wurden 75 Prozent der Zellen zerstört. 140 000 Häftlinge bevölkern in Indonesien Gefängnissen, die für 80 000 Insassen gebaut wurden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare