Mehrere Tote bei Gasexplosion in China

Peking - Dramatische Unglück in der alten chinesischen Kaiserstadt Xi'an: Am Montagmorgen ist es in einem Schnellrestaurant zu einer Gasexplosion gekommen. Dabei sind mehrere Menschen ums Leben gekommen.

Bei der Gasexplosion sind acht Menschen ums Leben gekommen. 31 weitere wurden verletzt, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete. Grund für das Unglück am Montagmorgen war ein Gasleck.

Die Explosion zerstörte das Restaurant, Fensterscheiben in Nachbarhäusern und mehrere Autos auf einem nahe gelegenen Parkplatz. Die Opfer waren meist Passanten, die vor dem Gebäude unterwegs waren. Unter ihnen waren auch Kinder auf dem Weg zur Schule.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare