Gabelstapler lässt Wein fallen: Millionenschaden

Adelaide - Ein unruhiger Gabelstapler hat 462 Kisten teuersten australischen Weins fallen lassen und dabei alle bis auf eine zerstört.

Der Winzer, der bei dem Unfall ein Drittel seines besten Shiraz verlor, sagte am Freitag, er sei “geschockt und betäubt“. Der Schaden belief sich auf mehr als eine Million Dollar (700.000 Euro). “Es war wie am Tatort eines Mordes“, sagte Sparky Marquis über die Aufräumarbeiten. “Überall war rot.“

Die Top 10 Reiseziele für Weinfreunde

Die Top 10 Reiseziele für Weinfreunde

Der Wein sei jedoch vollständig versichert gewesen. Eine Flasche des “Velvet Glove Shiraz“ kostet 200 Dollar. Die Kisten sollten in die USA geliefert werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare