Fußgängerbrücke über britischer Autobahn eingestürzt

+
Die Autobahn M 20, die London mit Dover verbindet, wurde in beide Richtungen gesperrt. Foto: Natasha Najm

London (dpa) - Im Südosten Englands ist eine Fußgängerbrücke über einer Autobahn eingestürzt. Wie die Rettungskräfte mitteilten, wurde ein etwa 50-jähriger Motorradfahrer mit Verdacht auf Rippenbrüche ins Krankenhaus gebracht. Über weitere Verletzte war zunächst nichts bekannt.

Die Autobahn M 20 in der Grafschaft Kent, die London mit Dover verbindet, wurde in beide Richtungen gesperrt. Grund für den Einsturz ist wohl ein Laster mit hohem Aufbau, der die Brücke gerammt haben soll, teilte die Polizei mit.

Der Vorfall ereignete sich an einem Tag mit erheblichen Verkehrsaufkommen. Viele Briten waren am Samstag auf dem Weg zum Kurzurlaub an die Kanalküste oder nach Frankreich. Der kommende Montag ist in Großbritannien ein Feiertag.

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare