Tragödie in der Ikraine

Fünf Tote bei Flugzeugabsturz

+
Mit einem Kran bergen Rettungskräfte am 10.06.2012 ein verunglücktes Flugzeug bei Kiew.

Kiew - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in der Ukraine sind nach Angaben von Rettungskräften fünf Menschen getötet und 15 weitere verletzt worden.

Drei Menschen schwebten noch in Lebensgefahr. Die Maschine habe am Sonntag bei einem schweren Sturm eine "harte" Notlandung auf dem Flughafen Borodjanka nahe der Hauptstadt Kiew gemacht, sagte eine Sprecherin des Katastrophenschutzministeriums. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht zu erfahren.

Das Flugzeug gehörte einer Pilotenschule und hatte 17 Fallschirmspringer sowie drei Besatzungsmitglieder an Bord. Die Verletzten wurden in örtliche Krankenhäuser gebracht, eine Untersuchung wurde eingeleitet.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare