Fünf Tote bei Flugzeugabsturz in Frankreich

+
Alle Insassen der einmotorigen Maschine starben.

Paris - Beim Absturz eines privates Kleinflugzeugs sind am Sonntag in Südfrankreich alle fünf Menschen an Bord ums Leben gekommen, darunter zwei Kinder.

Die einmotorige Maschine stürzte im Dorf Callas unweit von Wohnhäusern auf ein Feld und ging anschließend in Flammen auf, wie ein Behördensprecher im Radiosender France-Info sagte. Zuvor habe der Motor seltsame Geräusche von sich gegeben. Die Maschine war auf dem Weg von Cannes ins 280 Kilometer westlich gelegene Alès.

AP

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Meistgelesene Artikel

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare