Freiwillige organisieren Verwöhnprogramm für Obdachlose

+
Malteser, Caritas und die St.-Johannis-Schule veranstalten zum dritten Mal einen Wohlfühlmorgen für Obdachlose und Bedürftige mit kostenlosem Frühstück, Haarschnitt, warmer Dusche und Arztbehandlung. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen (dpa) - Ein Verwöhnprogramm für Obdachlose haben rund 40 Freiwillige in Bremen organisiert. Neben einem ausgiebigen Frühstück und einer heißen Dusche konnten sich Hilfsbedürftige kostenlos die Haare schneiden lassen, eine Massage genießen oder sich von Ärzten untersuchen lassen.

"Es geht darum, den Menschen Aufmerksamkeit zu schenken", sagt Andreas Schack von den Maltesern. Malteser, Caritas und die St.-Johannis-Schule veranstalten den "Wohlfühlmorgen" bereits zum dritten Mal. In diesem Jahr erwarteten sie bis zu 200 Gäste.

Wohlfühlmorgen

Mehr zum Thema:

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare