Freispruch für Schuhwerfer von Cambridge

+
Der deutsche Student ist als Schuhwerfer von Cambridge bekannt. Er wurde vor Gericht  für freigesprochen.

London - Der Schuhwerfer von Cambridge ist freigesprochen worden. Der deutsche Student bewarf den chinesischen Regierungschef Wen Jiabao.

Im Prozess gegen den deutschen Schuhwerfer von Cambridge ist der angeklagte Student freigesprochen worden.

Nach zweitägiger Verhandlung sah das Gericht keine ausreichenden Beweise für den Vorwurf der Staatsanwaltschaft, dass der Student mit seinem Schuhwurf auf den chinesischen Regierungschef Wen Jiabao die Grenze des erlaubten Protestes überschritten hatte. Die Anklage hatten dem Mann Störung der öffentlichen Ordnung, Beleidigung und Aufruf zur Gewalt vorgeworfen.

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare