Freibad für Hunde in Roms Affenhitze

+
In einem römsichen Freibad genießn Hunde ein kühles Bad.

Rom - Ein Freibad für Hunde hat in diesen Tagen der Affenhitze in Rom enormen Zulauf:

Am Tiber nahe der Milvio-Brücke können Vierbeiner sich in einem Schwimmbecken - Tiefe knapp 50 Zentimeter - abkühlen, eine Dusche nehmen, spielen und ein Fressen bekommen, berichtete die römische Zeitung “La Repubblica“ am Freitag.

Für Herrchen oder Frauchen stehen derweil Liegestühle bereit und auch ein Aperitivo. Im ersten Monat haben bereits 2700 Hunde das Bad am Rand des historischen Zentrums der Ewigen Stadt genossen. Hunde zahlen Eintritt, die Zweibeiner kommen umsonst mit rein.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Kommentare