Tragischer Unfall in Texas

Frau stirbt nach Sturz aus Achterbahn

+
Eine Frau ist von der "Texas Giant"-Achterbahn in Arlington gestürzt und dabei ums Leben gekommen

Arlington - Tragischer Unfall: Eine Frau ist in einem Vergnügungspark in Texas bei einer Achterbahnfahrt tödlich verunglückt.

Eine Sprecherin des Park Six Flags Over Texas in Arlington bestätigte den Unfall am Freitag, sagte aber nicht, wie die Frau zu Tode kam. Eine Augenzeugin, Carmen Brown, sagte, sie sei aus der nach Parkanagaben höchsten Achterbahn gefallen. „Sie ging hoch, und als es abwärts ging, öffnete er (der Sicherheitsbügel) sich und sie stürzte einfach“, sagte Brown. Sie habe selbst für eine Achterbahnfahrt angestanden, als der Unfall passiert sei. Die „Texas Giant“ erreicht eine Höhe von 14 Stockwerken und hat eine Gefällstrecke von 79 Grad.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Kommentare