Sie schnitt ein Baby aus dem Bauch: Lebenslänglich!

+
Kathy Coy (34) schnitt einer Frau ein Baby aus dem Bauch.

Bowling Green/USA - Wegen der Tötung einer Schwangeren und des Herausschneidens des Babys aus dem Bauch ist Kathy Coy (34) in den USA zu lebenslanger Haft ohne Bewährung verurteilt worden.

Während des Richterspruchs im Staat Kentucky zeigte sie am Donnerstag keine Reaktion. Um einer möglichen Todesstrafe zu entgehen, hatte sie im vergangenen Monat ein Geständnis abgelegt, sich aber für psychisch krank erklärt.

Über das Internet hatte die Verurteilte Kathy Coy Kontakt zu hochschwangeren Frauen gesucht. Bei einem Treffen mit einer 21-Jährigen überwältigte sie diese mit einer Betäubungswaffe und schlitzte ihr den Bauch auf. Das Baby brachte sie dann in eine Klinik und versuchte, es als ihr eigenes auszugeben. Das Kind überlebte und lebt heute beim Vater

dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare