Mutter beim Klamottenklau erwischt

Diebin wirft bei Flucht Baby nach Polizei

+
Diese Frau warf während ihrer Flucht vor der Polizei ihr Baby nach den Gesetzeshütern

Pensacola - Als echte Rabenmutter entpuppte sich eine Frau, die im US-Bundestaat Florida beim Diebstahl erwischt wurde. Bei ihrer Flucht warf sie ihr Baby nach den Polizisten.

Was hat sie sich dabei nur gedacht? Eine 23 Jahre alte Frau versuchte in Pensacola (US-Bundesstaat Florida) Kleidung im Wert von rund 260 US-Dollar zu entwenden. Die Diebin wurde jedoch von einem aufmerksamen Polizisten an ihrem Auto zur Rede gestellt.

Was daraufhin geschah ist unfassbar: Als der Ordnungshüter die Frau aufforderte, aus dem Auto zu steigen griff sie nach ihrem Baby, hielt es vor ihren Körper und sagte: "Du wirst durch das Baby schießen müssen, um mich zu kriegen!"

Doch damit nicht genug: Als sie dann von ihrem Fahrzeug wegrannte, warf sie ihr Kind nach dem Polizisten, um ihn aufzuhalten. Offenbar hatte der Mann jedoch gute Reflexe und fing das Baby auf.

Während ihrer Flucht stürzte die Rabenmutter und wehrte sich daraufhin noch weiter heftig gegen die Festnahme durch die Polizei.

Auf die Frau warten nun Anzeigen wegen Kindesmisshandlung, schweren Diebstahl und Widerstand gegen die Staatsgewalt.

bix

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Kommentare