Frau nach Sturz eine Woche auf Klo gefangen

Sydney - Eine 67-jährige Australierin ist nach einem Sturz eine Woche lang auf ihrer Toilette gefangen gewesen. Zwar steckte sie nicht in der Kloschüssel fest, aber zwischen Tür und Toilette.

Die Zeitung “The Courier Mail“ (Brisbane) berichtete am Dienstag, Nachbarn hätten Schreie der Frau gehört - alarmierte Rettungskräfte bargen sie dann. Sie kam ins Krankenhaus. Dem Bericht zufolge war die Frau vor zehn Tagen hingefallen und zwischen Tür und Klo eingekeilt worden. Ihr Martyrium endete erst nach sieben Tagen.

dpa

Rubriklistenbild: © Marcus Schlaf

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare