Frau bringt kurz nach Marathonlauf Baby zur Welt

Chicago - Hochschwanger hat eine Frau am Marathon von Chicago teilgenommen und nur wenige Stunden danach eine Tochter zur Welt gebracht. So kam es zu der ungewöhnlichen Art der Geburtsvorbereitung:

Sie habe von ihrer Schwangerschaft erfahren, nachdem sie sich vor Monaten zum Marathon angemeldet habe, erklärte Amber Miller. Ob sie bei dem 42 Kilometer langen Lauf mitmachen wolle, habe sie sich dabei bis zuletzt offen gehalten.

Als es am Sonntag immer noch nicht so weit war, erlaubte ihr Arzt schließlich, eine Marathonhälfte zu rennen und die andere zu gehen. Während des Laufs hätten sie die Leute angefeuert, sagte die 27-Jährige aus dem Krankenhaus. Bis auf ein paar Blasen habe sie sich dabei gut gefühlt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare