76 Kapseln verschluckt

Frau aus Venezuela mit 673 Gramm Kokain im Magen erwischt

+
Bodypacks sind extrem gefährlich. Foto: Thomas Frey/Archiv

Budapest (dpa) - Eine 26 Jahre alte Frau aus Venezuela ist bei der Einreise am Flughafen Budapest mit 673 Gramm Kokain im Magen erwischt worden. Die mutmaßliche Drogenschmugglerin verhielt sich am Zoll auffällig nervös und wurde deshalb von den Beamten zu einer Röntgenuntersuchung geführt.

Das berichtete die ungarische Nachrichtenagentur MTI am Montag unter Berufung auf den Zoll. Demnach hatte die Frau 76 Kapseln im Wert von 41.650 Euro verschluckt.

Sie war aus São Paolo in Brasilien über Zürich nach Budapest geflogen. Die Behörden zeigten sie wegen dringenden Verdachts auf Besitz verbotener Rauschmittel an.

Das könnte Sie auch interessieren

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

So werden Maronen im Backofen zubereitet

So werden Maronen im Backofen zubereitet

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Meistgelesene Artikel

Zugunglück von Meerbusch: Mögliche Ursache durchgesickert

Zugunglück von Meerbusch: Mögliche Ursache durchgesickert

Sturmböen von bis zu 160km/h: Wo es heute ungemütlich wird

Sturmböen von bis zu 160km/h: Wo es heute ungemütlich wird

Buschfeuer erreichen L.A. - Luxusvillen in Bel Air bedroht

Buschfeuer erreichen L.A. - Luxusvillen in Bel Air bedroht

Ausgetrickst: So wurde eine Gartenlaube bei TripAdvisor zum besten Restaurant Londons

Ausgetrickst: So wurde eine Gartenlaube bei TripAdvisor zum besten Restaurant Londons

Kommentare