Französischer Atomreaktor nach Feuer abgestellt

+
Der französische Atomreaktor Paluel.

Paluel - Ein französischer Atomreaktor ist nach einem Feuer im Maschinenraum am Freitag abgeschaltet worden.

“Niemand ist verletzt worden, die Sicherheit der Anlage ist nicht beeinträchtigt“, sagte eine Sprecherin der Atomsicherheitsbehörde am Freitag in Paris. Die Ursache des Feuers war zunächst unbekannt. Der Zwischenfall ereignete sich in der Mitte der 1980er Jahre gebauten Anlage von Paluel an der Küste des Ärmelkanals, die mit vier Reaktoren zu den größten in Frankreich zählt.

Das Feuer brach in der Nacht zu Freitag an einem Stromgenerator aus. Etwa 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Nach Angaben der Atomsicherheitsbehörde kommt es in Frankreich ein bis zwei Mal pro Jahr zu ähnlichen Zwischenfällen. Sie werden nicht nach einer Gefährlichkeitsskala klassifiziert, weil es sich nicht um nukleare Zwischenfälle handelt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Leipzig verpasst Tabellenspitze - BVB strauchelt gegen Mainz

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Dutzende Tote bei Erdbeben auf Sulawesi in Indonesien

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Die RTL-«Dschungelshow» startet

Meistgelesene Artikel

Hündin macht durch Bellen auf ihren verunglückten Besitzer aufmerksam - und rettet ihn vor dem Kältetod

Hündin macht durch Bellen auf ihren verunglückten Besitzer aufmerksam - und rettet ihn vor dem Kältetod

Hündin macht durch Bellen auf ihren verunglückten Besitzer aufmerksam - und rettet ihn vor dem Kältetod
Unfruchtbarkeit, Erbgutveränderungen & Spätfolgen: Was ist an dran an den Sorgen vor der Corona-Impfung?

Unfruchtbarkeit, Erbgutveränderungen & Spätfolgen: Was ist an dran an den Sorgen vor der Corona-Impfung?

Unfruchtbarkeit, Erbgutveränderungen & Spätfolgen: Was ist an dran an den Sorgen vor der Corona-Impfung?
Corona in Österreich: Kurz-Gipfel im Alpenland - Noch härterer Lockdown kommt wohl

Corona in Österreich: Kurz-Gipfel im Alpenland - Noch härterer Lockdown kommt wohl

Corona in Österreich: Kurz-Gipfel im Alpenland - Noch härterer Lockdown kommt wohl
Coronavirus in Italien : Mutmaßlicher Mörder auf der Flucht - Land schließt mit zwei Ausnahmen alle Geschäfte

Coronavirus in Italien : Mutmaßlicher Mörder auf der Flucht - Land schließt mit zwei Ausnahmen alle Geschäfte

Coronavirus in Italien : Mutmaßlicher Mörder auf der Flucht - Land schließt mit zwei Ausnahmen alle Geschäfte

Kommentare