Frankreich: Zwei Kinderleichen im Kofferraum

+
Die Polizei hat in Frankreich einen Vater festgenommen, in dessen Auto sie zwei Kindeleichen gefunden hat.

Paris - Die französische Polizei hat im Kofferraum eines Autos zwei in Plastiksäcke verpackte Kinderleichen gefunden. Der Vater sei als mutmaßlicher Täter festgenommen worden.

Möglicherweise handele es sich um ein Familiendrama. Die Mutter hatte am Nachmittag die Polizei alarmiert und erklärt, dass sie um das Leben ihrer sieben und zehn Jahre alten Kinder fürchte.

Als die Beamten an der Wohnung der Familie eintrafen, trafen sie auf den Vater. Er führte sie zu dem Auto und sagte: “Ich habe eine schreckliche Dummheit gemacht“. Weieter Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare