Frankreich: Vier Tote bei Flugzeugunglück

+
Wie es zu dem Zusammenstoß in der Luft kommen konnte, ist noch unklar.

La Rochelle - Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge sind in Westfrankreich am Samstag alle vier Insassen ums Leben gekommen.

In der einen Cessna saß eine 20 Jahre alte Frau, die von ihrem Fluglehrer per Funk angeleitet wurde, wie eine Behördensprecherin im Departement Charente-Maritime mitteilte. In der zweiten Maschine wurden der Pilot und seine beiden Passagiere getötet. Die Wetterverhältnisse seien gut gewesen, und die Behörden hätten Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare