Frankreich: Eine Tonne Haschisch beschlagnahmt

+
So sieht ein Schlag gegen den Drogenhandel aus.

Paris - Die französische Polizei hat in einem Pariser Vorort am Samstag eine Tonne Haschisch beschlagnahmt.

Zwei Verdächtige wurden befragt, wie die Polizei mitteilte. Das über Spanien aus Marokko eingeschmuggelte Rauschgift wurde in einem Lastwagen sichergestellt. Der Razzia in Aubervilliers nordöstlich von Paris gingen mehrmonatige Ermittlungen in Zusammenarbeit mit der spanischen Polizei voraus.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare