Waldbrände in Kalifornien

1 von 31
Aus gesicherter Entfernung muss eine Familie beobachten, wie ihr das Feuer alles nimmt.
2 von 31
Alleine ist gegen die Brände kaum etwas auszurichten.
3 von 31
Eine Mutter schützt ihre Tochter vor einer Rauchvergiftung.
4 von 31
Rauch so weit das Auge reicht. Die Straßen wurden gesperrt.
5 von 31
Drei Mann gegen das Höllenfeuer: Zum Resignieren.
6 von 31
Wenigstens die geliebte Katze ist verschont geblieben.
7 von 31
Kaum zu zähmen: Drei Feuerwehrmänner vor dem Flammenmeer. 
8 von 31
Die Flammen verwüsten alles, was ihren Weg kreuzt.

Rund um Los Angeles wüteten am Wochenende mehrere Waldbrände. Ein Waldbrand im Norden von Los Angeles ist völlig außer Kontrolle geraten und hat seine Fläche binnen eines Tages verdreifacht. Die Bilder.

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Racing-Atmosphäre vom Feinsten konnte man am Sonntag in Martfeld beim ADAC-Jugendkartslalom erleben.
ADAC-Jugendkartslalom in Martfeld 

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Nach einem Unfall bei Oyten auf der A1 ist die Autobahn in Richtung Hamburg erneut gesperrt worden. Wenige Kilometer weiter war die Straße bereits …
Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss