So wütet Taifun "Usagi" in Asien

1 von 35
Der Taifun "Usagi" hat auf den Philippinen und im Süden Chinas schwere Schäden angerichtet. Mehrere Menschen kamen ums Leben.
2 von 35
Retter versuchen auf den Philippinen Bewohner aus den Fluten zu befreien.
3 von 35
Ein kleines Mädchen wird mit einem Schlauchboot in Sicherheit gebracht.
4 von 35
Durch den Taifun ist ein Damm in Las Pinas City auf den Philippinen gebrochen.
5 von 35
Meterhohe Wellen trafen auf die philippinische Küste.
6 von 35
Der Taifun "Usagi" hat in China und auf den Philippinen schwere Schäden angerichtet.
7 von 35
Ein Bewohner paddelt auf den Philippinen durch das hüfthohe Wasser.
8 von 35
Die Rettungskräfte mussten viele Menschen evakuieren.

Der Taifun "Usagi" hat auf den Philippinen und im Süden Chinas schwere Schäden angerichtet. Mindestens 48 Menschen kamen ums Leben.

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Tag elf im Dschungelcamp: Honey sucht erst diplomatisch um Vergebung - und wird in die Prüfung geschickt. Zudem werden alle Stars bestraft, außer …
Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot