Forensiker: Womöglich Explosion vor Egyptair-Absturz

+
Exsperten sollen Explosionsspuren gefunden haben. Foto: Egyptian Defence Ministry

Kairo (dpa) - Die geborgenen Körperteile von Insassen der abgestürzten Egyptair-Maschine deuten auf eine Explosion an Bord hin. Dies geht aus den ersten forensischen Untersuchungen hervor, wie es aus Kreisen der ägyptischen Untersuchungskommission zur Absturzursache hieß.

Der Flug MS804 mit 66 Personen an Bord war am frühen Donnerstagmorgen auf dem Weg von Paris nach Kairo über dem Mittelmeer abgestürzt. Die Absturzursache ist bislang unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese überwältigenden kroatischen Inseln sollten Sie gesehen haben

Diese überwältigenden kroatischen Inseln sollten Sie gesehen haben

Schützenfest in Ossenbeck

Schützenfest in Ossenbeck

Gehalt: Zehn Berufe, in denen Sie super verdienen - ohne Chef zu sein

Gehalt: Zehn Berufe, in denen Sie super verdienen - ohne Chef zu sein

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Nach „Holi-Party“ auf Mallorca: Tourist erblindet!

Nach „Holi-Party“ auf Mallorca: Tourist erblindet!

Anwohner bemerken Rauchsäule im Wald und machen einen grausigen Fund am Hochsitz

Anwohner bemerken Rauchsäule im Wald und machen einen grausigen Fund am Hochsitz

Polizisten ziehen Geländewagen mit Blaulicht aus dem Verkehr - und erleben faustdicke Überraschung 

Polizisten ziehen Geländewagen mit Blaulicht aus dem Verkehr - und erleben faustdicke Überraschung 

Kommentare