Flugzeugreifen geplatzt - Brand auf Airport

Sofia - Schrecksekunde und viel Glück auf dem Flughafen von Sofia:  Bei der Landung sind bei einem aus Italien kommenden Flugzeug zwei Reifen geplatzt, die Piste geriet in Brand.

Keiner der 156 Menschen an Bord der Maschine aus Treviso sei verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur BTA am Samstag. Es handelte sich um einen Airbus 320 der Fluggesellschaft Wizz Air. Wegen des Unfalls musste der internationale Flughafen der bulgarischen Hauptstadt vorübergehend geschlossen werden.

dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare