Flugzeugabsturz in Russland: Zwei Tote

+
Ein Trainingsflugzeug verunglückte in der Nähe von Moskau (auf dem Bild ein ähnliches Modell).

Moskau - Bei dem Absturz eines Trainingsflugzeugs in Russland sind am Sonntag beide Insassen ums Leben gekommen.

Die Maschine vom Typ Jak-52 sei rund 200 Kilometer südwestlich von Moskau nahe der Stadt Kaluga auf ungewohntes Gebiet gefallen und zerschellt, sagte ein Sprecher der Rettungskräfte nach Angaben der Agentur Interfax. Ein Mann und eine Frau hätten nur tot aus den Trümmern geborgen werden können. Der Grund für den Unfall war zunächst unklar.

dpa

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare