Rettung in höchster Not

Flugzeug stürzt ab - Frau springt durch Scheibe

Washington - In Florida ist am Freitag ein Kleinflugzeug in ein Haus gestürzt. Die drei Passagiere kamen ums Leben. Eine Bewohnerin des Hauses rettete sich durch einen beherzten Sprung.

Alle drei Insassen der einmotorigen Beechcraft kamen dabei ums Leben, wie der Sender CNN unter Berufung auf Polizeianagaben berichtete. Die einzige Bewohnerin des Hauses im Flagler County im Osten des US-Bundesstaates habe sich mit einem Sprung durch ein geschlossenes Fenster in Sicherheit gebracht. Sie sei verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.

„Sie ist direkt durch die Glasscheibe gesprungen“, sagte ein Nachbar dem Sender. „Sie hat Glück, am Leben zu sein, denn ihr Haus ist demoliert“, fügte er hinzu.

Die Absturzursache war zunächst nicht bekannt. Der Pilot der Maschine hatte dem Bericht zufolge kurz vor dem Unglück noch einen Notruf abgesetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht

Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 17 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 17 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Kommentare