Maschine kracht in Waldstück

Flugzeug stürzt in den Alpen ab - fünf Tote

Paris - Bei einem Flugzeugunglück in den französischen Alpen sind alle fünf Bordinsassen ums Leben gekommen. Die Maschine krachte in ein Waldstück.

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in der Nähe der französischen Alpen sind am Samstag alle fünf Insassen ums Leben gekommen. Bei den Todesopfern handele es sich um ein aus Marokko stammendes Ehepaar und seine drei Kinder, teilten die Behörden mit. Die zweimotorige Maschine sei kurz nach dem Start vom Flughafen von Grenoble gegen einen Hügel geprallt und über einem nahegelegenen Waldstück abgestürzt.

Die Familie war offenbar nach einem Ferienaufenthalt in Frankreich auf dem Rückflug nach Marokko gewesen. Die Unglücksursache ist noch unklar.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare