160 Menschen an Bord

Passagier-Jet rutscht von Landebahn

Washington - Schrecksekunde für 160 Passagiere am Ronald Reagan Flughafen in Washington. Ihre Maschine rutschte am Montag beim Startversuch von der Landebahn.

Der Jet blieb mit dem Fahrwerk im Schlamm stecken, wie eine Sprecherin der Fluggesellschaft Delta mitteilte. Niemand sei verletzt worden. Die Fluggäste seien zurück zum Terminal gebracht worden und hätten eine spätere Maschine genommen.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare