Flugzeug defekt: Passagier behebt Schaden

Menorca - Ein Passagier hat auf Menorca zahlreiche Reisende in einer Thomas-Cook-Maschine vor einer langen Verspätung bewahrt. Einen Defekt an dem Flieger reparierte er kurzerhand selbst. 

Die Maschine vom Typ Boeing 757-200 nach Glasgow stand auf dem Flughafen der Mittelmeerinsel Menorca schon bereit, als der Defekt auftauchte, wie rp-online berichtet.

Doch die Reisenden hatten Glück. Anstatt stundenlang auf einen Mechaniker warten zu müssen, der aus Manchester eingeflogen werden sollte, meldete sich nach Angaben von derstandard.at ein Fluggast.   

Eine Sprecherin der Fluggesellschaft sagte nach dem Bericht weiter, das Unternehmen habe strikt geprüft, ob der Mann wirklich qualifiziert ist und eine Lizenz hat. Wie sich dabei herausstellte, arbeitet der Mann als Flugingenieur für die Airline Thomsonfly, die mit Thomas Cook ein gegenseitiges Wartungsabkommen hat.

Und so legte der Passagier Hand an, dass der Jet beinahe pünktlich starten konnte. Die Passagiere landeten mit nur 30 Minuten Verspätung wohlbehalten auf dem Flughafen der schottischen Metropole Glasgow, wie das Portal DMNmeldet.   

mm

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare