"Reihe von Störungen"

Drohne über Flughafen verursacht Mega-Chaos

Dubai - Wegen des Überflugs einer Drohne ist der internationale Flughafen von Dubai am Samstag über eine Stunde lang geschlossen worden. Es sei zu einer "Reihe von Störungen" im Flugverkehr gekommen.

Das teilte der Flughafenbetreiber Dubai Airports mit. Nach Medienberichten hatten manche Flüge vier Stunden Verspätung, vier Flüge wurden demnach umgeleitet. Der Flughafen von Dubai ist einer der Airports mit dem höchsten Flugaufkommen weltweit.

Der Drohnen-Überflug war laut lokalen Medien bereits der zweite Zwischenfall dieser Art binnen 18 Monaten. Die zivile Luftfahrtbehörde der Vereinigten Arabischen Emiraten leitete eine Untersuchung ein.

afp

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare