Flughafen Brüssel

Mann mit acht Kilogramm Kokain gefasst

Brüssel - Mit acht Kilogramm Kokain im Gepäck ist ein Mann am Flughafen in Brüssel gefasst worden. Er wurde festgenommen und muss sich vor Gericht verantworten.

Der Niederländer war am Samstag mit dem Flugzeug von Mexiko angereist, wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete. Sie berief sich auf Angaben der belgischen Staatsanwaltschaft. Diese habe einen Haftbefehl gegen den Mann beantragt, der sich nun vor einem Richter verantworten muss.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare