Übermut, Dummheit oder Reue?

Flüchtiger Mann fragt Polizei: "Sucht ihr mich?"

Salzburg - Übermut, Dummheit oder Reue? Ein 59-jähriger Deutscher hat bei der Polizei in Salzburg angefragt, ob gegen ihn vielleicht ermittelt wird - und wurde prompt festgenommen.

 Der Mann war wegen vier Straftaten zur Fahndung ausgeschrieben, wie die verdutzten Beamten bei einer Nachforschung per Computer erkannten. Nun sitzt er in Salzburg in Untersuchungshaft, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte.

Gegen den Mann wird unter anderem wegen des Verdachts der Veruntreuung und des schweren Betrugs ermittelt. Erst vor wenigen Tagen hatte das Landgericht Wien einen Haftbefehl ausgestellt. Der Gesuchte sei am Karfreitag gegen 21.00 Uhr auf der Bahnhofswache der Salzburger Polizei erschienen, habe neugierig getan und erklärt, er wolle sich nur vergewissern, dass gegen ihn „eh nichts vorliegt“, schilderte der Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare