Auf Kreuzfahrt abgeworfen

Flaschenpost nach 23 Jahren gefunden

+

Athen - Nach 23 Jahren ist die Flaschenpost einer vermutlich deutschen Frau in Griechenland aufgetaucht.

Die Frau hatte die Botschaft am Neujahrstag des Jahres 1990 bei einer Kreuzfahrt zwischen Afrika und Kreta über Bord geworfen. Nun wurde die Flasche an einem Strand der Insel Kefallonia im Ionischen Meer entdeckt, wie die griechische staatliche Nachrichtenagentur ANA am Montag berichtete.

„Schreiben Sie mir eine Nachricht, wenn Sie meine Flasche finden!“, schrieb die Urlauberin Regina Exius damals auf Englisch. Außerdem enthält die Flaschenpost einen Neujahrswunsch auf Deutsch. Griechische Medien und das Internetportal der Insel Kefallonia veröffentlichten Bilder der Botschaft.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert

10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert

US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben

US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben

Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte

Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte

Kommentare