Auch in anderen Regionen brennt es

Flächenbrand bedroht Großraum Las Vegas

+
Eine dichte Rauchwolke liegt über Las Vegas.

Las Vegas - Mehr als tausend Feuerwehrleute kämpfen im US- Staat Nevada gegen zwei große Flächenbrände. Bislang fiel dem Brand ein Gebiet von der Größe Manhattans zum Opfer.

Im der Bergregion nordwestlich von Las Vegas fraßen sich die Flammen bis auf 400 Meter an die ersten Siedlungen heran. Die Feuerwehr schlug Schneisen, um die Gebäude zu schützen. Dichter Rauch war bis zum Stadtzentrum zu sehen, auch Aschepartikel gingen dort nieder. Bislang fiel dem Brand ein Gebiet von der Größe Manhattans zum Opfer. Ein noch größeres Feuer wütetet in einer allerdings deutlich abgelegeneren Region in den Pine Nut Mountains südwestlich von Reno. Auch in Kalifornien, Alaska, Idaho und Arizona brennt es derzeit.

ap

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare