Fieberhafte Suche nach geklautem Tiger

Montreal - In Kanada wird fieberhaft nach einem gestohlenen Tiger und zwei Kamelen gefahndet. Unbekannte hatten den Lastwagen mitsamt den Zoo-Tieren gestohlen.

Wie der Sender CTV in der Nacht zum Samstag berichtete, hatten Unbekannte in der Nähe von Montral vor einem Motel einen Lastwagen samt Anhänger entwendet, in dem die Tiere untergebracht waren.

Die Tiere sollten nach einem Einsatz in einem Zirkus zu ihrem Zoo zurückgebracht werden. Der Zoobesitzer machte sich Sorgen um den Gesundheitszustand der Tiere, da diese sicherlich Wasser und Futter benötigten. Die Tiere selbst seien wohlerzogen, sagte Direktor Michael Hackenberger. Die beiden Kamele seien “richtige Gentlemen“. Tiger Jonas sei zwar “gut drauf, aber eben ein Tiger“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Kommentare