Drama in Italien

Feuerwerksfabrik explodiert - zwei Tote

+
Von der Feuerwerksfabrik ist nur noch Schutt und Asche übrig.

L'Aquila - Bei einer Explosion in einer Feuerwerksfabrik in den mittelitalienischen Abruzzen sind am Mittwoch zwei Arbeiter ums Leben gekommen, mehrere wurden noch vermisst.

Vier Arbeiter seien verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte sich zunächst nicht dem Unfallort in Tagliacozzo bei L'Aquila nähern, weil die Gefahr neuer Explosionen bestand. Möglicherweise müssten zuerst Sprengmeister intervenieren, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Insgesamt waren etwa acht Arbeiter in dem Fabrikgebäude. Was zu der Explosion geführt hat, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare