Unglück bei Silvesterparty

Feuerwerksbatterie feuert in Menge - 15 Verletzte

+
Von der Polizei gelb markiert sind am 01.01.2016 in Datteln mehrere Feuerwerks-Batterien vor einem Hotel. Bei einer Silvesterveranstaltung sind laut Polizei mindestens 15 Menschen durch ein umgestürztes illegales Feuerwerk zum Teil schwer verletzt worden.

Datteln - Bei einer Silvesterparty in einem Landhotel in Datteln bei Recklinghausen sind 15 Menschen durch Feuerwerk verletzt worden. Eine Feuerwerksbatterie stürzte um und feuerte in eine Menschenmenge.

Dies berichtete ein Polizeisprecher am frühen Freitagmorgen. Mehrere zum Teil schwer verletzte Gäste wurden ins Krankenhaus gebracht. Zur Feier in dem Landhotel hatten sich 300 bis 400 Menschen versammelt. Neben dem vom Veranstalter geplanten Feuerwerk wurden laut Polizei auch von Gästen Batterien mitgebracht - eine davon stürzte nach dem Zünden um.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Enthüllungen über Missbrauchsfälle im Profi-Fußball schockieren Österreich

Enthüllungen über Missbrauchsfälle im Profi-Fußball schockieren Österreich

Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke

Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke

Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz

Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz

Kommentare