Feueralarm im Flugzeug: Maschine notgelandet

Athen - Ein Flugzeug der Saudi Arabian Airlines mit 239 Menschen an Bord ist am Donnerstag in Athen sicher notgelandet. Warum der Pilot auf Nummer Sicher gegangen ist:

Wie der griechische Rundfunk weiter berichtete, hatte der Pilot im Cockpit ein Feuersignal für den Gepäckraum gesehen und die Notlandung beantragt. “Die Maschine ist sicher gelandet. Ich habe keinen Rauch gesehen“, sagte eine Flughafensprecherin der Nachrichtenagentur dpa. Die Boeing 777 der Luftfahrtgesellschaft Saudi Arabian Airlines war auf dem Flug von Washington nach Riad in Saudi Arabien, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons

Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Kommentare