Feueralarm im Flugzeug: Maschine notgelandet

Athen - Ein Flugzeug der Saudi Arabian Airlines mit 239 Menschen an Bord ist am Donnerstag in Athen sicher notgelandet. Warum der Pilot auf Nummer Sicher gegangen ist:

Wie der griechische Rundfunk weiter berichtete, hatte der Pilot im Cockpit ein Feuersignal für den Gepäckraum gesehen und die Notlandung beantragt. “Die Maschine ist sicher gelandet. Ich habe keinen Rauch gesehen“, sagte eine Flughafensprecherin der Nachrichtenagentur dpa. Die Boeing 777 der Luftfahrtgesellschaft Saudi Arabian Airlines war auf dem Flug von Washington nach Riad in Saudi Arabien, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare