Feueralarm im Eurostar-Tunnel

+
Der Eurostar: Durch einen Feueralarm, der im Tunnel unter dem Ärmelkanal ausgelöst wurde, ist die Verbindung unter dem Ärmelkanal lahmgelegt.

Brüssel/London - Ein Feueralarm im Eurostar-Tunnel unter dem Ärmelkanal hat am Samstag den Zugverkehr nach London lahmgelegt. Die Ursache des Alarms ist derzeit noch unklar.

Zur Homepage der Bahngesellschaft Eurostar:

www.eurostar.com

Den Alarm meldete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf den Bahnbetreiber Infrabel. Der Alarm sei in einem Zug während der Fahrt durch den Tunnel ausgelöst worden. Seit 9.30 Uhr am Morgen seien die Verbindungen unterbrochen.

Die Bahngesellschaft Eurostar sprach auf ihrer Internetseite von einer “vorübergehenden Schließung des Tunnels“, wodurch es zu erheblichen Verspätungen komme. Man gehe aber davon aus, dass alle Züge am heutigen Samstag fahren könnten. Der Eurostar hat immer wieder mit Zwischenfällen zu kämpfen, erst Ende März war ein Zug mit 450 Passagieren an Bord wegen eines Feueralarms evakuiert worden.

dpa

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Obama: "Es hängt alles von jungen Menschen ab"

Obama: "Es hängt alles von jungen Menschen ab"

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare