Es passiert immer wieder

Feuer auf Fähre in Indonesien - Mindestens fünf Tote

Jakarta - Bei einem Fährunglück vor der indonesischen Insel Java sind am Samstag mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen.

Mehr als 180 Leute wurden gerettet. Nach Angaben der Rettungskräfte war ein Feuer an Bord des Schiffes ausgebrochen. Die Suche nach möglichen weiteren Opfern hielt zunächst noch an. Rund 200 Menschen sollen an Bord gewesen sein. Schiffsunglücke sind in Indonesien keine Seltenheit. Oft sind sie auf laxe Sicherheitsbestimmungen und schlechte Wartung zurückzuführen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

Meistgelesene Artikel

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Kommentare