Fast 5000 Autos in Spielstraße gemessen - alle zu schnell

+
In Spielstraßen ist nur Schrittgeschwindigkeit erlaubt - also maximal sieben Kilometer pro Stunde. Foto: Friso Gentsch

Bad Lippspringe (dpa) - Fast 5000 Mal wurde das Tempo von Autofahrern an einem Schulzentrum in Bad Lippspringe bei Paderborn gemessen - und jedes Mal waren die Fahrer zu schnell.

In dem als Spielstraße gekennzeichneten Straßenabschnitt sei nur Schrittgeschwindigkeit erlaubt, also dürfe maximal sieben Kilometer pro Stunde schnell gefahren werden, teilte die Polizei mit. Daran habe sich aber in der vergangenen Woche kein einziger der kontrollierten Fahrer gehalten.

Da allerdings keine Bilder geschossen wurden, drohen den fast 5000 Fahrern keine Konsequenzen. Die Polizei will aber nicht locker lassen und jetzt Raser in diesem Bereich blitzen: "In der nächsten Woche starten wir dort Überprüfungen, quasi einen Blitzmarathon light."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit

Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Unglaubliche Szenen: Brummi- und Autofahrer nehmen im Stau Abkürzung durch Rettungsgasse

Unglaubliche Szenen: Brummi- und Autofahrer nehmen im Stau Abkürzung durch Rettungsgasse

Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum

Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum

Kommentare