Fallschirmspringer retten sich aus Flugzeug

+
Das war knapp: In Neuseeland ist eine Gruppe Fallschirmspringer aus ihrem abstürzenden Flugzeug gesprungen. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Wellington (dpa) - In Neuseeland ist eine Gruppe Fallschirmspringer aus ihrem abstürzenden Flugzeug gesprungen.

Die sechs Passagiere und sechs Mitarbeiter des Veranstalters Skydive Taupo bereiteten sich am Mittwoch auf Tandemsprünge vor, als der Motor der Maschine ausfiel und die sechs Teams deshalb ganz schnell aus der Maschine springen mussten, wie die Zeitung "New Zealand Herald" berichtete. Auch der Pilot landete sicher mit seinem Fallschirm, wie die Polizei mitteilte. Das Flugzeug stürzte in den Taupo-See.

New Zealand Herald

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare