US-Kraftwerk explodiert: Mindestens fünf Tote

+
"Überall Leichen!" So berichtet der US-Nachrichtensender Fox News auf seiner Homepage über die Kraftwerks-Explosion.

Middletown - Bei einer heftigen Explosion in einem Kraftwerk in Middletown (US-Staat Connecticut) sind nach Medienberichten mindestens fünf Menschen getötet worden.

Zwölf Menschen wurden zudem verletzt, wie die Behörden in der Stadt Middletown mitteilten. Dutzende Kranken- und Feuerwehrwagen rasten zum Einsatzort. Die genauen Umstände waren zunächst unklar. Den Angaben zufolge ereignete sich die Explosion in einem im Bau befindlichen Kraftwerk des Unternehmens Kleen Energy Systems. Auf dem Gelände seien große Mengen Erdgas gelagert worden.

Nach Angaben der Feuerwehr befanden sich zum Zeitpunkt der Explosion in Middletown im US-Staat Connecticut 50 Menschen in dem Kraftwerk. Teile des Gebäudes seien buchstäblich in die Luft geflogen, sagte der stellvertretende Feuerwehrchef von Middletown, Al Santostefano. Das Hauptgebäude der Anlage sei dem Erdboden gleichgemacht worden, hieß es weiter. Die Detonation in Middletown sei so heftig gewesen, dass Menschen noch in 20 Kilometern Entfernung ein Erdbeben vermutet hätten.

Nach der Explosion brach ein Feuer aus, die Rauchwolke war kilometerweit sichtbar.

dpa

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Mindestens 32 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 32 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare