Vor Lichtfest Diwali

Explosion in Feuerwerksfabrik: 12 Menschen tot

Neu Delhi - Beim Brand in einer Feuerwerksfabrik in Indien sind mindestens zwölf Arbeiter ums Leben gekommen. Die Fabrik brannte völlig aus.

„Es gab plötzlich eine Explosion, als die Arbeiter die Materialen verarbeiteten“, sagte der örtliche Polizeichef M. Ravi Prakash am Montag. Die Fabrik im Distrikt East Godavari im südindischen Andhra Pradesh sei völlig ausgebrannt. Auf dem Werksgelände war demnach viel Ware gelagert, da am Donnerstag in Indien das Lichtfest Diwali gefeiert wird. Dabei zünden viele Menschen Raketen und Knaller. Die Polizei untersucht nun, ob Sicherheitsbestimmungen verletzt wurden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare