Experte: Storchenjahr 2015 "unterdurchschnittlich"

+
Ein Storchenküken im Wildpark Eekholt. Foto: Carsten Rehder/Illustration

Bergenhusen/Berlin (dpa) - Bei Deutschlands Störchen herrscht in diesem Jahr Nachwuchsmangel. "Gerade in Ostdeutschland ist der Bruterfolg relativ schlecht", sagte Storchexperte Kai-Michael Thomsen vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) der Deutschen Presse-Agentur.

Ein Grund sei die späte Heimkehr vieler ostdeutscher Störche aus ihrem Winterquartier wegen des schlechten Wetters unterwegs. "Viele sind erst im Mai zurückgekommen und haben dann gar nicht erst mit der Brut angefangen", sagte Thomsen.

Auch die Trockenheit habe eine Rolle gespielt und das Nahrungsangebot verkleinert. Dies sei auch in den westlichen Bundesländern der Fall. "Beim Bruterfolg werden wir ein unterdurchschnittliches Jahr haben", sagte Thomsen, der am Michael-Otto-Institut in Bergenhusen (Schleswig-Holstein) arbeitet.

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare