Nach 250 Morden

Escobars Auftragskiller will in die Politik

Jhon Jairo Velásquez alias "Popeye", früherer Auftragsmörder von Kolumbiens Drogenboss Escobar, in einem Hotelkomplex in Medellin. Foto: Georg Ismar
1 von 5
Jhon Jairo Velásquez alias "Popeye", früherer Auftragsmörder von Kolumbiens Drogenboss Escobar, in einem Hotelkomplex in Medellin. 
Grab von Drogenboss Pablo Escobar: Seine rechte Hand, genannt Popeye, übernimmt auch die Pflege von Escobars Grab. Foto: Georg Ismar
2 von 5
Grab von Drogenboss Pablo Escobar: Seine rechte Hand, genannt Popeye, übernimmt auch die Pflege von Escobars Grab.
Ein Fahndungsplakat mit dem nach Pablo Escobar und Komplizen wie Jhon Jairo Velásquez alias "Popeye" gefahndet wurde. Foto: Georg Ismar
3 von 5
Ein Fahndungsplakat mit dem nach Pablo Escobar und Komplizen wie Jhon Jairo Velásquez alias "Popeye" gefahndet wurde. 
Jhon Jairo Velásquez alias "Popeye", früherer Auftragsmörder von Kolumbiens Drogenboss Escobar, zeigt seine Unterarme, auf denen "Der Generel der Mafia" tätowiert ist. Foto: Georg Ismar
4 von 5
Jhon Jairo Velásquez alias "Popeye", früherer Auftragsmörder von Kolumbiens Drogenboss Escobar, zeigt seine Unterarme, auf denen "Der Generel der Mafia" tätowiert ist. 
Jhon Jairo Velásquez alias "Popeye", früherer Auftragsmörder von Kolumbiens Drogenboss Escobar, zeigt sein Jesus-Tattoo. Foto: Georg Ismar
5 von 5
Jhon Jairo Velásquez alias "Popeye", früherer Auftragsmörder von Kolumbiens Drogenboss Escobar, zeigt sein Jesus-Tattoo. 

Medellín - Er hat als Auftragsmörder in Diensten von Kolumbiens Drogenboss Pablo Escobar rund 250 Menschen erschossen und Tausende weitere Verbrechen koordiniert - nun will Jhon Jairo Velásquez alias "Popeye" in die Politik.

"Ja, ich will Senator werden", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Medellín. Nach mehr als 23 Jahren Gefängnis war er entlassen worden, weil er bei der Aufklärung der Taten des Medellín-Kartells mit der Justiz kooperiert hat. Sein Leben wurde verfilmt. Im April will der Streaming-Anbieter Netflix, der schon die "Narcos"-Reihe über Escobar ausstrahlte, die Serie zeigen.

Der 54-Jährige polarisiert, Medellíns Bürgermeister Federico Gutiérrez warnte jüngst vor einer Verherrlichung der Verbrechen. In Kolumbien wird 2018 gewählt. Velásquez pocht darauf, dass wegen der geplanten politischen Betätigung von Ex-Mitgliedern der Farc-Guerilla die Gesetze so geändert werden, dass Amnestieregelungen ausgeweitet werden und auch verurteilte Straftäter kandidieren können. Bisher ist das im Rahmen einer Sonderjustiz nur für Farc-Mitglieder möglich.

Velásquez alias "Popeye" ist ein scharfer Kritiker von Präsident und Friedensnobelpreisträger Juan Manuel Santos und bezeichnet ihn als "korrupt". Auf Twitter mischt er sich in Debatten ein, nimmt kein Blatt vor den Mund. Jüngst beschwerte er sich über die Unsicherheit in Medellín, nachdem er überfallen worden war. Das Friedensabkommen mit der Farc-Guerilla hält er für zu soft. Er will aber auch die Korruption bekämpfen. Und im Kampf gegen den Kokainhandel, der ihn einst reich machte und der von Gewalt geprägt ist, lautet sein Rezept, es zu legalisieren - um den Teufelskreislauf zu durchbrechen.

Velásquez betont, mit Opfern seiner Verbrechen das Gespräch gesucht und für seine Taten gebüßt zu haben. Rückhalt hat er vor allem in Armenvierteln von Medellín, die einst vom Kartell unterstützt wurden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta: Während der Ernte war am Montagnachmittag ein Getreidefeld auf einer Fläche von etwa drei …
Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Königsschießen und Kommers in Twistringen 

Der Jubel war groß: Dieter Kathmann ist neuer König der Schützen in Twistringen. Er setzte sich im Königsschießen mit 20 Ringe gegen seine …
Königsschießen und Kommers in Twistringen 

„Hill of Dreams“-Festival in Süstedt am Freitag

Nur langsam füllt sich das deutlich gewachsene Festivalgelände am Freitagabend - das liegt aber nicht daran, dass niemand da ist. Der Zeltplatz ist …
„Hill of Dreams“-Festival in Süstedt am Freitag

Meistgelesene Artikel

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Monster-Krokodil macht einen Fehler - nach fast zehn Jahren

Monster-Krokodil macht einen Fehler - nach fast zehn Jahren

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr