Erzbischof protestiert gegen Umbenennung seiner Stammkneipe

London - Im “The Cardinal Pub“ gibt es sicher keinen Messwein, dennoch protestiert das Oberhaupt der Katholiken in Großbritannien gegen die Umbennung seiner Stammkneipe. Aus historischen Gründen.

Das Oberhaupt der Katholiken in Großbritannien, Erzbischof Vincent Nichols, protestiert gegen die Umbenennung seines Stamm-Pubs. Das Traditionsgasthaus in der Nähe der Kathedrale von Westminster soll künftig nicht mehr den Namen “The Cardinal Pub“ tragen, sondern “The Windsor Castle“ heißen.

Das Gasthaus sei nach Kardinal Manning benannt worden, einem seiner Vorgänger, sagte der Erzbischof von Westminster. Manning war für seine Unterstützung des Streiks Londoner Dockarbeiter 1889 berühmt geworden. Die Kneipe umzubenennen bedeute das Risiko, die Erinnerung an die lange, soziale Verpflichtung der katholischen Kirche zu verlieren. Er werde eine Protestbrief schreiben, kündigte der Erzbischof an, der im Vatikan selbst als Kardinalsanwärter gehandelt wird.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare