Erstmals Schweinegrippe-Fall in Ungarn

+
Ein Tourist ausBrasilien ist in Ungarn vom H1N1-Virus befallen gewesen.

Budapest - In Ungarn ist erstmals eine Schweinegrippe- Erkrankung nachgewiesen worden. Der 27-jährige Tourist aus Brasilien, der vom H1N1-Virus befallen war, gilt aber inzwischen als geheilt, berichteten ungarische Medien am Samstag .

Der Mann war vor zehn Tagen in Ungarn eingetroffen und hatte sich wegen Fiebers im Krankenhaus der nordungarischen Stadt Eger behandeln lassen. Das H1N1-Virus wurde bei einer Untersuchung seiner Blutprobe im ungarischen Landeszentrum für Epidemologie nachgewiesen. Das Zentrum verfügt über ein von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkanntes Referenzlabor.

dpa

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare