Erster Todesfall wegen Schweinegrippe in Österreich

+
Erster Schweinegrippe-Todesfall in Österreich: Ein Mädchen (11) ist am Montag in einem Krankenhaus in Innsbruck den Folgen der Krankheit erlegen (Archivbild).

Innsbruck - Ein elf Jahre altes Mädchen ist am Montag in einem Krankenhaus in Innsbruck den Folgen der Schweinegrippe erlegen. Es ist der erste Todesfall wegen der neuen Grippe in Österreich.

Das aus Bozen in Südtirol stammende Kind war seit dem 28. Oktober nach einer H1N1-Infektion in der Klinik in Innsbruck behandelt worden, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA meldete.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Baby nach drei Tagen im iranischen Erdbebengebiet lebendig geborgen

Baby nach drei Tagen im iranischen Erdbebengebiet lebendig geborgen

Kommentare