Erster Todesfall wegen Schweinegrippe in Österreich

+
Erster Schweinegrippe-Todesfall in Österreich: Ein Mädchen (11) ist am Montag in einem Krankenhaus in Innsbruck den Folgen der Krankheit erlegen (Archivbild).

Innsbruck - Ein elf Jahre altes Mädchen ist am Montag in einem Krankenhaus in Innsbruck den Folgen der Schweinegrippe erlegen. Es ist der erste Todesfall wegen der neuen Grippe in Österreich.

Das aus Bozen in Südtirol stammende Kind war seit dem 28. Oktober nach einer H1N1-Infektion in der Klinik in Innsbruck behandelt worden, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA meldete.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Graffiti an der Lahauser Grundschule

Graffiti an der Lahauser Grundschule

Erdogan nennt Tod Khashoggis "geplanten Mord"

Erdogan nennt Tod Khashoggis "geplanten Mord"

Tipps für den Kauf eines Youngtimers der Oberklasse

Tipps für den Kauf eines Youngtimers der Oberklasse

Rekordbrücke zwischen Hongkong und Chinas Festland eröffnet

Rekordbrücke zwischen Hongkong und Chinas Festland eröffnet

Meistgelesene Artikel

Behörden untersuchen Gründe: 36 schwangere Schülerinnen an einem Gymnasium

Behörden untersuchen Gründe: 36 schwangere Schülerinnen an einem Gymnasium

Milliarden-Jackpot: Rekord löst Lotto-Fieber aus - auch Deutsche können mitspielen

Milliarden-Jackpot: Rekord löst Lotto-Fieber aus - auch Deutsche können mitspielen

Unfassbare Szenen: Videos zeigen, wie eine Studentenparty plötzlich zum Albtraum wurde

Unfassbare Szenen: Videos zeigen, wie eine Studentenparty plötzlich zum Albtraum wurde

Würgeschlange verbeißt sich in Kleinkind und drückt zu - dann wird der Opa zum Helden

Würgeschlange verbeißt sich in Kleinkind und drückt zu - dann wird der Opa zum Helden

Kommentare