300 Darsteller, 3000 Statisten

Eröffnungsshow zur Schlacht von Waterloo

waterloo-galerie-dpa-afp
1 von 13
Mehr als 3300 Darsteller und Statisten spielen die Schlacht von Waterloo nach.
waterloo-galerie-dpa-afp
2 von 13
waterloo-show-dpa
3 von 13
Mehr als 3300 Darsteller und Statisten spielen die Schlacht von Waterloo nach.
waterloo-galerie-dpa-afp
4 von 13
Mehr als 3300 Darsteller und Statisten spielen die Schlacht von Waterloo nach.
waterloo-galerie-dpa-afp
5 von 13
Mehr als 3300 Darsteller und Statisten spielen die Schlacht von Waterloo nach.
waterloo-galerie-dpa-afp
6 von 13
Mehr als 3300 Darsteller und Statisten spielen die Schlacht von Waterloo nach.
waterloo-galerie-dpa-afp
7 von 13
Mehr als 3300 Darsteller und Statisten spielen die Schlacht von Waterloo nach.
waterloo-galerie-dpa-afp
8 von 13
Mehr als 3300 Darsteller und Statisten spielen die Schlacht von Waterloo nach.

Waterloo - Mit einer Eröffnungsshow haben am späten Donnerstagabend die Nachstellungen zum 200. Jahrestag der Schlacht von Waterloo begonnen.

Beinahe 11.000 Menschen verfolgten das Spektakel des belgischen Regisseurs Luc Petits, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete. In der Schlacht von Waterloo erlitt der französische Kaiser Napoleon am 18. Juni 1815 eine entscheidende Niederlage.

Etwa 300 Darsteller, um die 50 Pferde und 150 Künstler nahmen an der Eröffnungsshow teil. Mit Feuerwerk, Lichteffekten und musikalischer Untermalung sollte die Inszenierung mit dem Titel „Inferno“ den Veranstaltern zufolge ein „träumerische und poetische Welt“ heraufbeschwören.

Am Freitagabend sollte die erste Etappe der Schlacht („Der Angriff der Franzosen“) nachgestellt werden, der zweite Teil sollte am Samstag folgen. Beteiligt sind insgesamt mehr als 3000 Statisten.

dpa

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss