Lok erfasst Fußgänger in Russland - Fünf Tote

Moskau - Ein Albtraum ist für fünf Russen wahr geworden: Sie sind von einer Lok überrollt worden, als sie ihren Heimweg über Bahngleise abkürzen wollten. In Russland ist ein solcher Vorfall aber keine Seltenheit.

Dieses Risiko gehen täglich tausende Menschen in Russland ein. Die Gruppe habe offenbar die heranrasende Lokomotive übersehen, teilte das Zivilschutzministerium im Gebiet Nischni Nowgorod rund 400 Kilometer östlich von Moskau am Freitag mit. Drei Männer und zwei Frauen starben am Unfallort. Schranken oder Ampeln gibt es in der Regel nicht an russischen Bahnhöfen, meistens führen Brücken über die Gleise.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare